Gesundheit zum Mitmachen

Koordination

AOK Medienservice  - Koordination

Koordination wird als das „Zusammenwirken von Zentralnervensystem und Skelettmuskulatur innerhalb eines gezielten Bewegungsablaufes“ verstanden. Dabei wird zwischen der intramuskulären und intermuskulären Koordination unterschieden. Die intramuskuläre Koordination bezieht sich auf das Zusammenwirken der verschiedenen motorischen Einheiten des gleichen Muskels, während die intermuskuläre Koordination sich auf das Zusammenwirken von verschiedenen Muskeln bezieht.

Durch ein angepasstes Koordinationstraining können folgende Effekte erreicht werden:

  • Verbesserung der Bewegungsökonomie
  • Verbesserung der Handlungsfähigkeit
  • Schulung der Balance und des Gleichgewichts
  • Beanspruchung vieler unterschiedlicher Muskelpartien
  • Gezielte Aktivierung der rechten und linken Gehirnhälfte
  • Verbesserung der Psyche und Selbstwertgefühl

 

Machen Sie den Selbsttest

Zur Überprüfung Ihrer Koordinationsfähigkeit können Sie sich folgende Fragen stellen.
Wenn Sie eine der Fragen mit Nein beantworten, ist Ihre Koordination eingeschränkt.

  • Können Sie  eine Treppe hinab gehen ohne sich festzuhalten?
  • Können Sie mind 15sec auf einem Bein stehen ohne sich festzuhalten? 
    (aus Bös et al., 2002- FFB-Mot)

 

Das kann ich tun...

Sportarten mit einem hohen Koordinationsanteil sind:

  • Tennis
  • Rudern
  • Golf
  • Leichtathletik

 

Das Training der Koordination sollte systematisch erfolgen, nur so können auch Verbesserungen erzielt werden. Optimalerweise sollten die Koordinationsübungen immer in den normalen Trainingsablauf mit integriert werden, also 2-3x pro Woche jeweils in den Pausen der anderen Übungen oder am Ende der Einheit durchgeführt werden.

Typische Koordinationsaufgaben:

  • Mit einer Hand von oben auf den Kopf klopfen und mit der anderen Hand den Bauch reiben.
  • Im Stehen einen Arm gestreckt nach vorne kreisen, während der andere nach hinten kreist.
  • Auf einem Bein stehen und die Position auch mit geschlossenen Augen mindestens 30sec lang halten.